Handyhüllen selbst gestalten

Ich gestalte individuelle und trendige Handyhüllen und zeige dir mit meinem Blog wie auch du eine eigene Handyhülle selbst gestalten kannst.

Eis Hnadyhülle gestalten
Hnadyhülle mit Mandala selbst gestalten
Galaxy Handyhülle kreieren

Die schnellste und einfachste Methode deine Handyhülle zu gestalten ist meine Vorlagen zu benutzen

Alles was du brauchst ist eine Vorlage zum Ausmalen und ein Cover. Es ist so einfach und macht auch richtig Spaß.

VorlagePlus MintHülleergibt PinkHandyhülle Vorlage

Gestalte doch einfach selbst deine Handyhülle zu kleinen Preisen, in dem Du eine passende Vorlage für Dein Handy herunterlädst.

Zu den Handyhüllen Vorlagen

Alternativ kannst Du Handyhüllen Online selbst gestalten.

Die grösste Auswahl an Handyhüllen-Modellen findest Du bei

Was du über Handyhüllen wissen solltest, bevor du eine Handyhülle selbst gestaltest

Der Schlüssel um eine tolle Handyhülle selbst zu gestalten ist das richtige Handyhüllen-Cover zu benutzen.

Gerade bei DIY Projekten ist es entscheidend die richtigen Materialien zu verwenden.

Deshalb solltest du bei meinen DIYs darauf achten, die richtige Handyhülle zu benutzen, denn sonst könnte es sein, dass der Lack abbröckelt oder die Farbe nicht hält und somit deine Hülle ruiniert ist.

Damit dir so etwas nicht passiert, sage ich dir welche Hülle für welches Projekt am geeignetsten ist.

Hardcase:
Eine Hardcase Handyhülle ist optimal für Projekte mit Nagellack, da der Lack gut auf der Oberfläche haftet und durch die harte und stabile Hülle nicht abbröckelt.

handyhuelle mit nagellack selbst gestalten 4

Außerdem eignet es sich sehr gut um auswechselbare Vorlagen dahinter zu platzieren, oder um sie mit Washi-Tape zu bekleben, oder um sie mit Sprühlack einzusprühen.

Nicht geeignet sind Hardcases für Acrylfarben oder permanent Marker, da die Farbe nicht zur Geltung kommt oder abbröckelt.

Ein Hardcase fühlt sich in der Regel hochwertig an. Der Nachteil ist jedoch, dass es schnell an den Kanten kaputtgehen kann, sobald es auf den Boden fällt.

Softcase:
Das weiche und anschmiegsame Material ermöglicht eine problemlose und einfache Anbringung am Smartphone. Das Softcase ist perfekt um eine Glitzer-Handyhülle zu gestalten, da das Glitzer ohne großen Aufwand haften bleibt.

handyhuelle glitzer schritt 2

Außerdem ist es auch ok um mit Acrylfarben darauf zu malen oder um sie großflächig mit Nagellack zu lackieren. Jedoch geht farbiger Sprühlack überhaupt nicht, denn dieser bröckelt sofort ab.

Mattes Softcase:
Diese Hülle eignet sich sehr gut um mit permanent Markern darauf zu zeichnen und für Designs mit Acrylfarben, da diese auf der matten Oberfläche sehr gut halten und die Farbe sehr gut zur Geltung kommt.

Handyhülle mit Mandala selbst gestaltet

Dagegen nicht zu empfehlen ist es sie mit Sprühlack einzusprühen oder mit Nagellack zu lackieren.

Allgemein bietet ein Softcase einen optimalen Schutz, denn das weiche Silikon dient als leichter Dämpfer bei Stößen und schützt somit dein Smartphone vor Stürzen und Kratzern. Zudem hat ein Softcase eine längere Lebensdauer – bei mir zumindest.

Jetzt Handyhülle selbst gestalten!

Alles was du brauchst ist eine Vorlage zum Ausmalen und ein Cover. Es ist so einfach und macht auch richtig Spaß.

VorlagePlus MintHülleergibt PinkHandyhülle Vorlage

Gestalte doch einfach selbst deine Handyhülle zu kleinen Preisen, in dem Du eine passende Vorlage für Dein Handy herunterlädst.

Zu den Handyhüllen Vorlagen

Alternativ kannst Du Handyhüllen Online selbst gestalten.

Die grösste Auswahl an Handyhüllen-Modellen findest Du bei